Loccumer Initiative kritischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Armut als Bedrohung – der soziale Zusammenhalt zerbricht. Ein Memorandum

4,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Der gesellschaftliche Skandal der Massenarmut wird im öffentlichen Bewusstsein weitestgehend verdrängt. Das Memorandum plädiert eindringlich für einen gesellschaftspolitischen Klimawandel und für eine Neubesinnung auf die Werte einer solidarischen Gesellschaft. Für eine Politik der Armutsbekämpfung hält es die Memorandum-Gruppe für unabdingbar, die in der Vergangenheit erkämpften menschen- und bürgerrechtlichen sowie sozialen Standards zu verteidigen udn weiterzuentwickeln – dies auch durch die Anknüpfung an neuere (derzeit allerdings kaum sichtbare) Emanzipationsbewegungen. Einführung Oskar Negt.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 128 S., kart.

Reihe

Kritische Interventionen 7

Autor

Erscheinungsort

Hannover

Erscheinungsjahr

2002

ISBN/ISSN-Nummer

3-930345-35-8

Verlag