Derval Paul

Folies-Bergere – Erinnerungen ihres Direktors

5,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Aus der Bibliothek von Günter Zint. Das Folies Bergere ist ein bereits 1869 eröffnetes, bis heute (2017) bestehendes Variete-/ Revue-/ Konzert- und Musical-Haus, das laut seinem langjährigen Direktor P. derval aufgrund der zahlreichen im Haus verkehrenden Prostituierten zeitweilig zugleich der grösste „Liebesmarkt“ der Stadt war. Beiliegend ein zeitgenössischer, gefalzter Flyer dieses Varietes.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Einband an den Kanten bestossen, mit Einrissen am Rücken, Buchschnitt lichtrandig, 192 S., Pappband, geb.

Autor

Erscheinungsort

Bonn

Erscheinungsjahr

1955

Verlag