Industriegewerkschaft Metall (Hrsg.)

Gewerkschaften retten die Republik – Der Kapp-Lüttwitz-Putsch und der Generalstreik der Gewerkschaften im März 1920

5,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Bericht über die Gedenkveranstaltung zum 60. Jahrestag der gewerkschaftlichen Gegenwehr gegen den Kapp-Lüttwitz-Putsch am 11. März 1980 in der Paulskirche und ausgewählte Dokumente über den Putsch und den Generalsterik der Gewerkschaften. Aus der Bibliothek von Klaus Busch (1948-2009), zunächst Mitglied der Gewerkschaft „Handel, Banken und Verischerungen“ (HBV) und später von ver.di, der lange im Bereich der gewerkschaftlichen Bildung – und hier vor allem der Jugendbildungsarbeit – war.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

gut erh., 96 S., kart.

Reihe

Schriftenreihe der IG Metall 85

Autor

Erscheinungsort

Frankfurt

Erscheinungsjahr

1980

Verlag