Kuklin Susan

„Kommt mit und seid frei!“ – Iqbal Masih und der Kampf gegen die Kindersklaverei

5,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 13927 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Biographie von Iqbal, der 1986, gerade 4jährig, als Schuldknecht an eine Teppichmanufaktur verkauft wird, zum Menschenrechtsaktivisten wird und 1994 in Pakistan unter bis heute ungeklärten Umständen auf offenem Feld erschossen wird, ist ein Plädoyer gegen Billigteppiche (und sonstige „Drittwelt“-Produkte) aus zweifelhafter Herkunft und für die Einführung klarer sozialer und ethischer Gütekriterien.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

gut erhalten, 192 S., geb.

Autor

Erscheinungsort

München

Erscheinungsjahr

2002

ISBN/ISSN-Nummer

3-570-14630-8

Verlag