Roder Hartmut (Hrsg.)

Piraten – Abenteuer oder Bedrohung?

47,50 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

verlagsvergr.; Beiträge einer wissenschaftlichen Konferenz im Zusammenhang mit der Ausstellung „Piraten – Die Herren der Sieben Meere“ im Übersee-Museum in Bremen von David J. Starke, Kevin Payne (Piraten und Kaperfahrer 1560-1856), John C. Appleby (Englisches Freibeutertum während der spanisch-französischen Kriege 1625-1630), Marc C. Hunter (Piraten im Golf von Mexiko im frühen 19.Jh.), Renate Niemann (Piratengesellschaften), Bettina von Briskorn (Piraten auf Madagaskar), Ken Kinkor (Sklaven auf Piratenschiffen), Jörgen Bracker (Kopfgeldjagd auf Piraten), Jann M. Witt (Meuterei und Piraterie), Heide Gerstenberger, Ulrich Welke (Piraterie und Logistik) u.a. Von wegen „Jack Sparrow“ (Johnny Depp in „Fluch der Karibik“ Teil 1, 2, 3…): hier gibt´s die sozialgeschichtlichen Hintergründe zum Thema, keine Hollywood-Klischees!

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Schutzumschlag leicht knickig/ einger., sonst sehr guter Zustand, 180 S., Grossformat, viele Abb., geb.

Autor

Erscheinungsort

Bremen

Erscheinungsjahr

2002

ISBN/ISSN-Nummer

3-86108-785-5

Verlag