Koetzle Michael (Hrsg.)

twen – Revision einer Legende

50,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Aus der Bibliothek von Günter Zint, der in diesem Ausstellungskatalog auch in der Danksagung mit erwähnt ist (und in der Ausgabe 5/ 1964 auch mit einem Bildessay „Flirt mit Rauch“ vertreten war). Mit Beiträgen von Angelika Beckmann, Anke Ehlers, Bernhard Greger, Gunther Joppig, Thilo Koenig, Andreas Krase, Andreas Ley, Ulrich Pohlmann, Herbert Rosendorfer, Klaus-Jürgen Sembach, Wolfram Siebeck, Carsten M. Wolff. Ausführlich widmet sich der Band der jahrelangen grafischen Gestaltung durch Wolly Fleckhaus, der bis zu seinem Rauswurf 1971 durch Henri Nannen das Erscheinungsbild von 129 Ausgaben verantwortete und bei dieser „Anti-Bravo“ – als damals führender Zeitschriftengestalter – in die „öde Zeitschriftenlandschaft der Adenauer-Ära hereinbrach wie ein Gewittersturm“ (Die Zeit). Fleckhaus erlangte eine späte, postume Würdigung in Hamburg: im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe fand 2017 die Ausstellung „Design, Revolte, Regenbogen“ statt.Beigefügt drei Original-Zeitungsausrisse zu dieser Ausstellung.

Zusätzliche Information

Gewicht1100 g
Zustand

gut erh., 324 S., Grossformat, viele Abb., Klappenbroschur

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

München

Erscheinungsjahr

1995

Verlag