Siegmund-Schultze D. Friedrich (Hrsg.)

Weltbund für Freundschaftsarbeit der Kirchen – Vorträge der Stuttgarter Jahresversammlung, gehalten am 22. bis 24. September 1924

80,00 

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Selten erhältliche Schrift. Siegmund-Schultze (1885-1969) unterhielt gute Kontakte zu den Quäkern und dem Internationalen Versöhnungsbund. Im Nationalsozialismus stand er der Widerstandsgruppe um Carl Friedrich Goerdeler nahe und unterhielt Kontakte zu Dietrich Bonhoeffer. Der von ihm 1907 mitgegründete Weltbund war die erste ökumenische kirchliche Friedensorganisation.

Zusätzliche Information

Gewicht600 g
Zustand

Bibl.-Ex., m. Stempel und Sigle, Umschlag ausgeblichen und mit Einrissen, am Rücken mit Fehlstellen, 60 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

München

Erscheinungsjahr

1925

Verlag