Touté Golo

Das Schwarzbuch der Esoterik – Bestandsaufnahme, Abrechnung, Vision und Utopie eines Atheisten

20,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Bestandsaufnahme, Abrechnung und Perspektive heutigen und zukünftigen Menschseins aus atheistischer Sicht, kritische Polemik gegen allerlei Psychotherapien, Spiritismus, Ayurveda, Qigong, Erdstrahlen, Akupunktur, Lamaismus, Orakel, Exorzismus, Telepathie, Horoskope, Ufologie, Rebirthing, Parapsychologie, Nostradamus, Shiatsu, Wahrsagerei, Hexenglaube, Tantrismus, Mystizismus, Okkultismus, Psychokinese, Hypnose, Kristallkugeln, Geomantie, Kinesiologie, Wünschelruten-Gängerei, Kundalini, Tarot, Kaffesatzlesen, Schamanismus, Ahnenkult, Wunderheiler, Sonnentempler, die Fünf Tibeter, den Vatikan und vielem mehr. Der Autor bezieht sich u.a. positiv auf Werke von Isaac Asimov, Richard Dawkins, Hoimar von Ditfurth, Harald Fritzsch, Stephen Hawking und Carl Sagan – diese Aufzählung zeigt bereits des wissenschaftlichen Blickwinkel (v.a. aus Sicht der Astronomie) des Werkes an.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 428 S., kart.

Autor

Erscheinungsort

Frankfurt

Erscheinungsjahr

1999

ISBN/ISSN-Nummer

978-3861377535

Verlag