Peters Diedrich

Der spanische Anarcho-Syndikalismus

6,00

3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Abriss über die revolutionäre Bewegung. Der Band bietet eine prägnante Einführung in die Entstehungsgeschichte des spanischen Anarcho-Syndikalismus, beschreibt den Bürgerkrieg 1936-1939 und bietet eine Einschätzung des Versuchs der AnarchistInnen, die spanische Gesellschaft libertär zu organisieren. Das Buch bietet keine Neuigkeiten, bringt die Fakten – allerdings lediglich aus den deutschen Quellen zitiert – jedoch knapp und ausgewogen auf den Punkt. Damit ist es ein brauchbarer Einstieg für Menschen, die sich die dickleibigeren und vielfach auch vergriffenen Bücher zum Thema (noch) nicht zutrauen.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

sehr guter Zustand, 100 S., kart.

Auflage

2., überarb. Aufl. (zuerst 1989)

Autor

Erscheinungsort

Frankfurt

Erscheinungsjahr

2002

ISBN/ISSN-Nummer

3-936049-04-1

Verlag