Sauermann Ekkehard

Neue Welt Kriegs Ordnung – Die Polarisierung nach dem 11. September 2001

4,00

3-4 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

U.a. zur Konstruktion eines Feindbildes, den Kriegen gegen den Irak, Jugoslawien und Afghanistan etc. Mit einer ausführlichen Auseinandersetzung mit dem „Empire“ von Michael Hardt und Antonio „Toni“ Negri.

Zusätzliche Information

Gewicht 600 g
Zustand

gut erh., 580 S., kart.

Auflage

EA

Autor

Erscheinungsort

Bremen

Erscheinungsjahr

2002

ISBN/ISSN-Nummer

3-926529-43-1

Verlag